«RuheZeiter» - Ruhe, wie beunruhigend (90 Minuten Workshop)

Wie herausfordernd ist diese Vorstellung für Sie: Sie machen einen Spaziergang und beschäftigen sich gleichzeitig mit dem Thema «Ruhe»? Egal, was Sie gerade empfinden, diese kurze, intensive RuheZeit wird Ihnen eines bewusst machen: Weniger ist oft mehr! Sie werden die Gefahren von Stress (er)kennen und erleben nachhaltige Gegenmassnahmen.

Abschalten, Entspannen, Energiequellen anzapfen, Verdrängen. Stressgefahren bewusst (er)kennen und Gegenmassnahmen (er)leben.

Ideal für Firmen, Vereine bis zu einer maximalen Gruppengrösse von 20 Personen.

 

 

Der kurze Workshop «Ruhe, wie beunruhigend» dient zum Abschalten, Entspannen und Energiequellen anzapfen. Er lädt dazu ein, sich auf leichte, natürliche Art zu bewegen. So können sich die Atmung und der Kreislauf endlich wieder einmal vom Termindruck, der Dauerüberreizung und dem Alltags-Stress erholen. Das stabilisiert und stärkt das Immunsystem. Zusätzlich werden die Sinne auf die Natur gelenkt. Darum ist dieser Workshop hochgradig wohltuend bei Überarbeitung, Nervosität, innerer Unruhe, Bluthochdruck oder anderen Stresssymptomen. Er ist der ideale Weg, um das Pause machen neu zu entdecken.

Agenda 2016/2017

in Vorbereitung